Hausbesuche

Ergotherapie kann grundsätzlich als Behandlung bei der Therapeutin oder als Behandlung im Rahmen eines Hausbesuchs durchgeführt werden, sofern dies ärztlich verordnet wurde. Letzteres ist dann möglich, wenn der Patient aus medizinischen Gründen nicht in der Lage ist, die Therapeutin aufzusuchen oder wenn der Hausbesuch aus medizinischen Gründen zwingend notwendig ist.

Weitere Themenbereiche

Bei Klick auf die einzelnen Thembereiche gelangen Sie zu weiterführenden Informationen.